Imagebild Betreuung und Pflege BAPH EF

Der Mensch in seiner Individualität steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Großzügige technische und räumliche Ausstattung erleichtern unserem qualifizierten Pflegepersonal bestmögliche Pflege und Betreuung.

Das ganzheitliche Pflegeverständnis, eine umfassende Pflegeplanung gepaart mit einer bewohner/innenorientierten Gestaltung des Tagesablaufes soll die Lebensqualität unserer Heimbewohnerinnen und Heimbewohner sichern. Aktivierende Pflege als Hilfe zur Selbsthilfe trägt dazu bei, die Selbstständigkeit der Bewohnerinnen und Bewohner zu erhalten bzw. diese zu reaktivieren oder zu mobilisieren. Dabei können sie selbst das Ausmaß an Aktivitäten bestimmen. 
Das besondere Eingehen auf die Bedürfnisse der an Demenz erkrankten Bewohnerinnen und Bewohner und das Zulassen des Andersseins der Menschen führen zu einer wesentlichen Steigerung der Lebensqualität dieser Bewohnerinnen und Bewohner. Die Ärzte aus der Umgebung kommen regelmäßig zu uns ins Haus und in enger Zusammenarbeit mit der Leitung des Betreuungs- und Pflegedienstes sowie der Wohnbereichsleitungen wird die medizinische Versorgung gewährleistet. Außerdem werden wir bei unserer Arbeit von Physiotherapeuten und Logopäden, die nach Bedarf gerufen werden, in unserem Bemühen zu mehr Lebensqualität unterstützt.

Unsere Aufgabe
Wir erfüllen unsere Aufgaben mit hoher fachlicher Qualifikation und persönlicher Kompetenz unter Wahrung der vorhandenen Ressourcen. Durch wiederkehrende Fortbildungen garantieren wir Pflege und Betreuung nach modernen Standards. Die Erhaltung und Förderung der Selbstständigkeit ist uns besonders wichtig.

Das bedeutet für uns:
- wir treten beherzt, motiviert und sozial engagiert auf
- wir begegnen einander mit Achtung und Respekt

Unsere Arbeitsweise

Wir bieten unsere Hilfe, Unterstützung und Dienstleistungen unabhängig von Religion, ethnischer Zugehörigkeit und politischer Überzeugung an.

Wir ermöglichen durch ein verantwortungsvolles und partnerschaftliches Miteinander aller Bereiche des Hauses, von Verwaltung über Pflege, Küche, Hauswirtschaftsdienst und Haustechnik eine bestmögliche Versorgung unserer Bewohnerinnen und Bewohner.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verrichten ihre täglichen Arbeiten mit bewährten und zukunftsorientierten Kenntnissen.

Wir fördern die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner durch die Berücksichtigung ihrer individuellen Bedürfnisse.

Die Mitwirkung der Angehörigen ist uns ein besonderes Anliegen.

Im Sinne der uns anvertrauten Menschen arbeiten wir eng mit Netzwerkpartnern zusammen.

Multiprofessionelles Team

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bezirksalten- und Pflegeheimes Eferding bemühen sich um eine gute Pflege und Betreuung der Heimbewohnerinnen und Heimbewohner.

Bei der Betreuung, Pflege und Begleitung unserer Heimbewohnerinnen und Heimbewohner orientieren wir uns an anerkannte Pflegemodelle unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und Wünsche.

Besonders wichtig sind uns das Erhalten und Fördern der größtmöglichen Selbständigkeit, sowie das körperliche und seelische Wohlbefinden der uns anvertrauten Menschen.

Um eine professionelle Pflege auf hohem Niveau gewährleisten zu können, werden Sie ausschließlich von Fachpersonal betreut.

Dazu gehören:

  • Dipl. Gesundheits- und KrankenpflegerInnen 
  • FachsozialbetreuerInnen / Schwerpunkt Altenarbeit 
  • PflegefachassistentInnen und PflegeassistentInnen 
  • HeimhelferInnen

Für jede unserer fünf Wohngruppen ist jeweils eine qualifizierte Führungskraft, die Wohngrupenleitung verantwortlich.

Individuelle Demenzbetreuung

Unsere ausgebildete MAS-Trainerin kombiniert mit basaler Stimulation, eine bedürfnisorientierte, individuelle Betreuung bei herausfordernden Verhalten.
Ziel ist es, Lösungsansätze zu erarbeiten, um einen möglichst stressfreien Alltag zu gestalten.

 

Palliative Betreuung

Ein sehr wichtiger Aspekt in unserer Arbeit ist die Begleitung von schwerkranken und sterbenden Bewohnern und ihren Angehörigen. Wir legen sehr viel Wert auf eine würdevolle Betreuung und Pflege bei der der Mensch im Mittelpunkt steht.

Kinaesthetics

Kinaesthetics ist die Bezeichnung für die Erfahrungswissenschaft, die sich mit Bewegungskompetenz als eine der zentralen Gundlagen des Lebens und jedes Lebewesens auseinandersetzt.

Der Begriff Kinaesthetics kann mit "Kunst / Wissenschaft der Bewegungswahrnehmung" übersetzt werden. Kinaesthetics basiert auf der Erfahrung und Wahrnehmung der eigenen Bewegung. Es führt zu einer erhöhten Achtsamkeit für die Qualitäten und Unterschiede der eigenen Bewegung in alltäglichen Bewegungsaktivitäten.

Pflegemodell nach Monika Krohwinkel

Da die Pflegedokumentation immer wichtiger wird, haben wir uns für unser Haus für das Pflegemodell nach Monika Krohwinkel entschieden. Dieses Modell stellt den alten Menschen in den Mittelpunkt und geht auf alle Lebenssituationen unserer Bewohnerinnen und Bewohner ein.